137.000 Produkte immer auf Lager

Dachbox Ratgeber: Dachbox kaufen leicht gemacht

Sie suchen eine Dachbox? Auf dieser Seite geben wir Ihnen wertvolle Informationen rund um das Thema Dachkoffer, Gepäckboxen und Skiboxen. Wir erklären, was es rechtlich zu beachten gibt und geben Ihnen Tipps, wie Sie die Dachbox richtig montieren.

Bei Rameder finden Sie Dachboxen, Dachkoffer, Skiboxen und Gepäckboxen von namhaften Herstellern wie z.B. Thule, Kamei, Hapro oder Junior. Dachboxen in unterschiedlichsten Größen und Ausführungen bei Rameder - dem Dachbox Spezialisten!


Inhaltsverzeichnis

Wofür benötige ich eine Dachbox?

Eine Dachbox, oder auch Dachkoffer genannt, spielt bei der Urlaubsplanung heutzutage eine immer größere Rolle. Da der Platz im Auto sowieso nie reicht, muss zwangsläufig darüber nachgedacht werden, wie und vor allem wo das Gepäck denn verstaut werden kann. Eine Dachbox bietet dafür eine sehr gute Möglichkeit. Diese wird auf dem passenden Dachträger auf dem Fahrzeugdach montiert und kann eine Menge Gepäck aufnehmen - und im Handumdrehen kann der Platz im Kofferraum oder auf der Rückbank anderweitig ausgefüllt werden.


Wie erfahre ich, ob die Dachbox auf mein Auto passt?

Viele Kunden fragen uns besorgt, ob die gewünschte Dachbox auch auf das eigene Fahrzeug passt. In der Regel lässt sich diese Frage fast immer mit Ja beantworten. Sollte ein Dachträger vorhanden sein und die Dachlast* des Fahrzeugs nicht überschritten werden, passt die Dachbox auf das Fahrzeug. Selbstverständlich gibt es bei einigen Cabrios entsprechende Einschränkungen, da das Faltdach, sofern vorhanden, nicht für den Dachträger-Transport vorgesehen ist.


*Die Dachlast Ihres Fahrzeugs können Sie der Bedienungsanleitung entnehmen.


Welche Dachbox-Arten gibt es?

Bei Dachboxen unterscheiden wir zwischen den 2 folgenden Typen: Gepäckboxen und Skiboxen. Die Typen unterscheiden sich vor allem in ihrer Länge und der dementsprechenden empfohlenen Beladung. Im Folgenden möchten wir Ihnen die beiden Dachbox-Arten vorstellen und geben Hinweise, womit diese optimal beladen werden sollten.


Gepäckboxen

  Gepäckbox

Die Gepäckbox empfehlen wir, wie schon im Name steht, für das normale Urlaubsgepäck - Taschen, Koffer und Rucksäcke finden hier problemlos ihren Platz. Auch Kinderwagen, welche im Fahrzeug Unmengen an Platz weg nehmen, können in der Gepäckbox verstaut werden.

In der Regel bietet eine Gepäckbox annähernd so viel Stauraum wie der Kofferraum einer Limousine.


Vorteile Gepäckboxen

  • für jede Menge Gepäck geeignet
  • in verschiedenen Größen erhältlich
  • Platz für Kinderwagen
  • versandkostenfreie Lieferung
  • enorme Platzeinsparung im Auto

  • Dachbox 320 Liter Stauraum, 50 kg Zuladung, 125 cm x 90 cm x 34 cm, Öffnung:...

    Dachbox Junior FL 320 schwarz

    111,- 

    mehr Infos

  • Dachbox 300 Liter Stauraum, 50 kg Zuladung, 190 cm x 63 cm x 39 cm, Öffnung:...

    Dachbox Thule Touring Sport schwarz, glänzend

    statt 332,- 

    305,44 

    mehr Infos

  • Dachbox 610 Liter Stauraum, 75 kg Zuladung, 232 cm x 95 cm x 47 cm, Öffnung:...

    Dachbox Thule Motion XT XXL silber, grau

    UVP* 879,95 

    696,- 

    mehr Infos

GEPÄCKBOX KAUFEN

Skiboxen

Skibox

Die Skibox ist deutlich länger als eine Gepäckbox und vor allem für den Transport der Winterausrüstung geeignet. Nicht nur Skier, sondern auch Snowboards inklusive der Skischuhe können hier einfach und sicher verstaut werden. Alternativ haben wir auch Skiträger im Sortiment, wenn der Platz für Urlaubsgepäck & Winterausrüstung zu knapp wird.

Lesen Sie dazu mehr in unserem Skiträger Ratgeber.


Vorteile Skiboxen

  • speziell für Skiausrüstung
  • sicherer Transport der hochwertigen Skier
  • auch fürs Snowboard geeignet
  • enorme Platzeinsparung im Auto
  • versandkostenfreie Lieferung

  • Dachbox 460 Liter Stauraum, 75 kg Zuladung, 225 cm x 65 cm x 43 cm, Öffnung:...

    Dachbox Junior PRE 460 schwarz, glänzend

    178,- 

    mehr Infos

  • Dachbox 420 Liter Stauraum, 50 kg Zuladung, 196 cm x 78 cm x 43 cm, Öffnung:...

    Dachbox Thule Touring L grau, titan

    UVP* 449,95 

    380,- 

    mehr Infos

  • Dachbox 430 Liter Stauraum, 75 kg Zuladung, 235 cm x 94 cm x 35 cm, Öffnung:...

    Dachbox Thule Dynamic L grau, titan

    UVP* 935,95 

    772,- 

    mehr Infos

SKIBOX KAUFEN

Wie wird eine Dachbox am Dachträger befestigt?

Die Dach- oder Skibox wird immer am Dachträger befestigt, der Dachträger wiederum ist fest mit dem Fahrzeug verbunden. Es gibt 5 unterschiedliche Befestigungsmöglichkeiten für Gepäck- und Skiboxen. Befestigung mit sogenannten U-Bügeln, via Schnellspannbefestigung, Krallenbefestigung, Befestigung mit T-Nut Adaptern und ClickFix-Schnellbefestigung. Wir stellen Ihnen die 5 Systeme einzeln vor und erklären Ihnen die Unterschiede den einzelnen Befestigungsvorrichtungen.


U-Bügelbefestigung

  Bügelsystem
 

Bei diesem System erfolgt die Befestigung mittels Bügeln und Knebelmuttern am Dachträgerbarren. Hierbei ist das Dachträgerprofil (Barrenstärke) zu beachten, welches 80 mm nicht überschreiten sollte!


Schnellspannbefestigung

  Bügelsystem
 

Hier erfolgt eine besonders einfache und sichere Befestigung. Im Innenraum entsteht nur ein geringer Platzverlust. Je nach Modell für Dachträgerprofil (Barrenstärke) von 40 bis 80 mm geeignet.


Krallenbefestigung

  Bügelsystem
 

Ein sehr einfach zu bedienendes System. Das System ist mit 2 Greifarmen ausgestattet, welche durch den Boden des Dachkoffers geschoben werden. Durch Drehen des Befestigungsrads fest um die Barren des Dachträgers legen.


T-Nut Adapter Befestigung

  T-Nut Adapter
 

Nur bei Dachträgern mit integrierter T-Nut möglich! Die Adapter werden in die T-Nut des Dachträgers geschoben. Die Dachbox wird auf die T-Nut - Schrauben gesteckt. Innerhalb der Dachbox werden die Adapter nun fest verschraubt.


ClickFix-Schnellbefestigung

  Clickfix
 

Dieses System ist besonders benutzerfreundlich und bedarf nur eines minimalen Zeitaufwandes. Per Drehmechanismus wird die "Klammer" mit dem Dachträgerbarren verbunden. Das maximale Dachträgerprofil (Barrenstärke) beträgt 80 bis 90 mm.


Wohin mit der Box, wenn ich sie nicht benötige?

Eine Dachbox wird in der Regel nur 1-2 Mal im Jahr benötigt. Wenn man sich für den Kauf einer Dachbox entscheidet, muss man sich darüber in Klaren sein, dass diese sehr sperrig ist und im gewünschten Aufbewahrungsort - z.B. Keller, Garage, Dachboden oder Geräteraum - sehr viel Platz weg nimmt. Somit stellt sich die Frage: Gibt es eine Möglichkeit, die Dachbox sinnvoller und vor allem platzsparender aufzubewahren? Ja, die gibt es. Wir stellen Ihnen zwei Systeme vor, mit denen Sie das Problem schnell und einfach lösen können. Unsere beste und innovativste Lösung ist der Dachboxenlift zur Befestigung an der Decke. Für die Montage an der Wand können wir eine Wandhalterung uneingeschränkt empfehlen.


Dachboxenlift

Dachbox Dachboxenlift

Der Dachboxenlift ist eine ideale Möglichkeit, die Gepäck- oder Skibox ohne großen Kraftaufwand vom Dach Ihres Fahrzeugs zu heben oder diese auf das Fahrzeug aufzuladen. Gleichzeitig hält der Dachboxenlift die Dachbox bombenfest, wenn diese mal nicht benötigt wird.

  • ideal für Garage, Carport, Keller u.s.w.
  • platzsparende Deckenmontage
  • maximale Dachboxbreite: 100 cm
  • Traglast: 100 kg
DACHBOXENLIFT KAUFEN

Wandhalterung

Dachbox Wandhalterung

Ein Wandhalter ist ein praktisches Utensil, die Gepäck- oder Skibox an einem ungenutzten Platz der Garage, des Kellers oder des Dachbodens zu lagern. Die Halterung wird in die Wand geschraubt und schon kann die Dachbox auf die beiden Halterstangen gelegt werden. Somit steht sie bei Nichtgebrauch nicht unnötig im Weg bzw. verstellt im schlimmsten Fall wichtige Fluchtwege.

  • für Fahrräder, Dachboxen oder Fahrradträger
  • platzsparende Wandmontage
  • ideal für Garage, Keller u.v.m.
WANDHALTERUNG KAUFEN

Wie schnell darf ich mit einer Dachbox fahren?

  Richtgeschwindigkeit 130 km/h

Es gibt vom Gesetzgeber keine festgeschriebene Höchstgeschwindigkeit bei der Fahrt mit einem Dachkoffer. Dennoch sollte sich an die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h gehalten werden. Auch die beste Dachbox der Welt kann sich bei einer extrem überhöhten Geschwindigkeit lösen und dem Hintermann in die Windschutzscheibe fliegen.

In solch einem Fall haftet dann natürlich der Fahrzeugführer. Man sollte sich immer fragen, ob man dieses Risiko wirklich eingehen möchte.



Gibt es andere gesetzliche Regelungen?

Bitte beachten Sie immer sowohl das maximale Zuladungsgewicht ihrer Dachbox, als auch die Dachlast ihres Fahrzeugs. Sollte einer der Werte überschritten werden und es kommt zum Unfall, haftet immer der Fahrzeugführer. Auch bei der Beladung der Dachbox ist Vorsicht walten zu lassen, denn die Straßenverkehrsordnung (StVo) §22 besagt unter anderem: "Die Ladung einschließlich Geräte zur Ladungssicherung sowie Ladeeinrichtungen sind so zu verstauen und zu sichern, dass sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, hin- und herrollen, herabfallen oder vermeidbaren Lärm erzeugen können."


Wer ist der beliebteste Dachbox-Hersteller?

Wir verkaufen Gepäck- und Skiboxen von F.LLI Menabo, Hapro, Junior, Kamei und Thule. Nach jahrelanger Erfahrung im Vertrieb von Dachboxen können wir feststellen, dass die Firma Thule im deutschen Markt sowohl der bekannteste, als auch der beliebteste Dachbox-Hersteller ist. Die Produkte überzeugen unsere Kunden sowohl durch hohe Qualität, als auch durch einzigartiges Design. Besonders die Dachboxen der Motion-Reihe zählen zu unseren absoluten Bestsellern.


Wie hoch sind die Versandkosten für eine Dachbox?

Die Angst vor großen und schweren Paketen, welche im Versand noch einmal Unmengen Geld kosten, können wir Ihnen schnell nehmen. Wir versenden alle Dachboxen versandkostenfrei. Egal, wie groß, egal, wie schwer - die Versandkosten tragen wir. Allerdings weisen wir darauf hin, dass unsere Dachboxen per Spedition versendet werden und der Versand 4 - 5 Tage dauern kann.


Tipps und Tricks zur Dachbox Montage

Eine Dachbox kann je nach Modell schnell mehrere hundert Euro kosten und Sie möchten sicherlich viele Jahre Freude an der Dachbox haben. Wir erklären Ihnen, wie eine Dachbox richtig montiert wird, ohne Schäden am Produkt zu riskieren. Wir geben Ihnen wertvolle Tipps, wie Ski, Snowboards, Koffer und sonstiges Gepäck richtig verzurrt und gegen Verrutschen gesichert wird. Des Weiteren zeigen wir, wie Sie Ihre Dachbox gegen Diebstahl schützen können.


Dachbox Montage

Was muss ich bei der Montage der Dachbox beachten?

Bitte zuerst beachten, dass der Dachträger schon fest auf dem Fahrzeugdach montiert wurde. Wir empfehlen, die Montage immer zu zweit vorzunehmen. Die Montage auf dem Dachträger ist dank einfacher Befestigungssysteme zwar mehr als leicht, aber aufgrund der Größe des Dachkoffers allein kaum machbar. Bei vielen Dachboxen in unserem Onlineshop haben wir die Montage der jeweiligen Dachbox in einem kurzen Video dokumentiert.


Dachbox Montage

Wie sollte das Gepäck verstaut werden?

Bitte beachten Sie, dass schwere Objekte am besten direkt im Auto verstaut werden. Falls das nicht möglich sein sollte, sollten schwere Gegenstände immer mittig und unten platziert werden. Die Dachbox sollte möglichst bündig, also ohne große Zwischenräume, gepackt werden. So wird vorhandener Raum optimal ausgenutzt und es kann nichts verrutschen.


Dachbox Montage

Wie schütze ich das Gepäck vor Verrutschen?

Um es vor dem Verrutschen zu schützen, sollte das Gepäck zusätzlich mit Spannbändern fixiert werden. Außerdem empfiehlt es sich, scharfkantige Gegenstände zum Beispiel mit einer Decke abzupolstern.


Dachbox Montage

Wie schütze ich meine Dachbox vor Diebstahl?

Wie schütze ich meine Dachbox vor Diebstahl? Um Ihre Dachbox und den Inhalt vor Diebstahl zu schützen, wenn Sie Ihr Auto verlassen und nicht die ganze Zeit im Auge behalten können, z.B. auf dem Rastplatz, sind unsere Dachboxen abschließbar. Um ganz sicher zu gehen, können Sie bei uns auch abschließbare Dachträger kaufen. Mehr Informationen finden Sie im Datenblatt des jeweiligen Produktes.


Jetzt Dachbox für Ihr Fahrzeug auswählen!

Gepäckbox Beim Kauf einer neuen Dachbox können Sie nicht viel falsch machen. Nach dem Lesen unseres Ratgebers sind Sie bestens für den Erwerb einer Gepäckbox, Skibox und dem passenden Zubehör vorbereitet. Um Ihnen die richtige Dachbox für Ihr Fahrzeug anbieten zu können, haben wir diesen Fahrzeugfinder entwickelt. Wählen Sie im ersten Schritt einfach Ihren Fahrzeughersteller aus.


Fahrzeughersteller Übersicht

ALLE FAHRZEUGHERSTELLER

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt zur benutzerfreundlichen Gestaltung des Internetauftritts und optimalen Abstimmung auf Ihre Bedürfnisse, zur Durchführung von Reichweitenmessungen, zur Auswertung von Websitebesuchen zu Marketing- und Optimierungszwecken sowie um passende Inhalte und Werbung einzublenden. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Hinweis ausblenden